Hochseilgarten

Der Hochseilgarten eignet sich hervorragend für ein Outdoor-Training. Der Wald ist schon eine Atmosphäre, in der sich bestehende Teams neu einfinden müssen. Durch neue und ungewöhnliche Aufgaben, in einem ungewohnten Umfeld, sind die Gruppen gezwungen sich im Dialog zu einem Team zu bilden. Komplette Programme im Nieder- und Hochseilbereich ermöglichen vielseitige Übungen. Ob groß oder klein, hier sind Gefühle und Regungen erwünscht. Schlüsselqualifikationen werden gefördert und man macht ganz neue Erfahrungen. Hier lernt man durch Erleben und Tun. Rollen werden akzeptiert und Vertrauen zum Partner aufgebaut. Dieses Training hilft eigene Grenzen zu erkennen und individuelle Schwächen des Anderen zu akzeptieren. Man kann sich selbst Fordern und andere Fördern.